Wir lassen Sie nicht im Regen stehen
/

 

 

Jedes Unternehmen kann in eine Schieflage geraten, die Ursachen für das Entstehen von Unternehmenskrisen sind vielschichtig. Ein gutes Management erkennt die Krise und den Bedarf an Unterstützung frühzeitig.

Tritt die Krise ein, stehen zunächst kurzfristig wirkende Maßnahmen zu Kostensenkungen und Stabilisierung der Liquidität im Vordergrund. Nachhaltigkeit hingegen – also ein erfolgreicher Turnaround mit langfristiger Perspektive - kann nur erreicht werden, wenn grundlegende strategische Weichenstellungen erfolgen. 

Der erste Schritt

Zur Bewältigung der Krise, erfolgt ein erstes kostenloses Erstgespräch, analysieren Ihre Unternehmenssituation und legen gemeinsam mit Ihnen die Ziele der Sanierung fest.

Kurzfristige Maßnahmen

Zu Beginn der Sanierungsarbeit sind kurzfristige Maßnahmen relevant. Zum Beispiel kurzfristige Maßnahmen zur „Heilung“ der Bilanzen und zur Vermeidung von Zahlungsunfähigkeit.

Erste klar auf der Hand liegende und kurzfristig wirkende Maßnahmen zur Stabilisierung der Liquidität, zur sofortigen Kostensenkung und zur Umsatzsteigerung werden unmittelbar eingeleitet, noch bevor alle konzeptionellen Arbeiten abgeschlossen sind.

Kommunikation

Kommunikation nach innen und außen ist während einer Sanierung absolut entscheidend. Eine aktiv, klare und zielführende Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden, Gläubigern und Gesellschaftern ist unerlässlich.

Sanierungskonzept

Parallel zur Sanierung ist auch eine strategische Neuausrichtung Ihres Unternehmens notwendig. Sind die kurzfristigen Stabilisierungsmaßnahmen umgesetzt, prüfen wir mit Ihnen die Identifizierung von Marktchancen für Ihr Unternehmen. Es erfolgt die Entwickelung des passgenauen Sanierungskonzeptes mit klaren Unternehmenszielen, Sanierungsmaßnahmen und Unternehmensplanungen. 

Umsetzung

Wir begleiten Sie während der gesamten Umsetzungsphase der Sanierungsmaßnahmen. Darüber hinaus führen wir, in Abstimmung mit Ihnen, die Gespräche mit Banken und Gläubigern über Lösungen einer Zwischenfinanzierung und Umschuldungen bis hin zu evtl. außergerichtlichen Gläubigerregulierungen.

Wir kooperieren eng und streng vertraulich mit Investoren, Steuerberatern, Rechtsanwälten, Buchhaltern und weiteren Spezialisten. Somit ist eine umfassende und kompetente Betreuung garantiert.

Für betroffene Unternehmer und auch für Ihre Berater bedeutet Sanierung eine harte, konzentrierte Arbeit. Dabei ist der absolute unternehmerische Wille zwingend erforderlich. Denn diese Phase bedeutet für alle Beteiligten erheblichen und anhaltenden Leidensdruck. Unser primäres Ziel - die Erhaltung und positive Weiterführung des Unternehmens.